Teilen

Ein Zufluchtsort am Fuße der Serra de Tramuntana

07 abr 2021
Inmitten der weitläufig bebauten Felder von Sa Pobla besitzt Keraben Grupo zusammen mit dem Architekturbüro Viraje ein ländliches Refugium in der Landschaft der Serra de la Tramuntana. Die Modernität dieses Baustils ist zwar subtil erkennbar, fügt sich jedoch perfekt in die natürliche Umgebung ein.

Überall dort, wo sich die Winde des Mittelmeers an derselben Stelle kreuzen, wo Natur gewachsen ist und vergeht, entsteht ein Raum, in dem man sich vor der unbarmherzigen Sonne und der intensiven Brise Mallorcas schützen möchte. Der Naturpark Serra de la Tramuntana gilt als einer der größten, der es schafft, den Menschen in Einklang mit der Umwelt zu bringen, was zu einer ausgewogenen Mischung aus Tradition und Innovation führt.

Der Wunsch, eine Balance zwischen Ursprung und Moderne zu schaffen, war der Ausgangspunkt für das neue Projekt von Keraben Grupo und dem Architekturbüro Viraje. Das 470 m2 große Haus ist ein Ort der Zuflucht vor der Vergänglichkeit und den Ängsten und unterstreicht den Komfort und die Intimität des Landes, auf dem es gebaut wurde.

Die Residenz befindet sich in der Gemeinde Sa Pobla, einer der unberührtesten Gegenden Mallorcas. Die Umgebung, die für dieses Gebäude ausgewählt wurde, besteht aus einem ausgedehnten landwirtschaftlichen Grundstück, auf dem mehrere Kulturpflanzen angebaut wurden und die Gebäude wie in der Landschaft verstreut erscheinen.

Das Innere des Hauses ist ebenso wie sein Äußeres vollständig mit der Natur verbunden. Die räumliche Kontinuität der Decken verleiht jedem Raum Persönlichkeit. Auf diese Weise ist es dank der Verbindung der Innenhöfe und Laubengänge möglich, die Fassade mit den Außenräumen zu verschmelzen.

Bei diesem Projekt ist nichts ohne Bedeutung, und die Wahl der Materialien und Farben wurde nicht dem Zufall überlassen. Die gewählten Grautöne verleihen dem Innenraum einen zeitgemäßeren Charakter und weichen ein wenig vom ländlichen Aspekt ab, ohne die äußere Ästhetik, die sich in die Landschaft einfügt, zu vernachlässigen.

Die Kollektion, die sowohl für den Boden des Hauses als auch für die Verkleidung der Badezimmer ausgewählt wurde, ist In Time von IberoCasainfinita. Dank der unterschiedlichen Oberflächen und ihres dekorativen Charakters ermöglicht sie Kompositionen, die durch eine gepflegte und aktuelle Ästhetik beeindrucken. Es handelt sich um einen absoluten Trendbereich, der alle intrinsischen Eigenschaften von Keramik in sich vereint.

Ein Projekt, das an diesem inspirierenden Ort entwickelt und geschaffen wurde und eine starke Verbindung zur umgebenden Natur hat. Es spiegelt Fusion und Dualität wider und charakterisiert gleichzeitig die ländliche Umgebung Mallorcas. Keraben Grupo und Viraje Arquitectura haben einen Raum geschaffen, in dem man Zuflucht suchen kann und der zum genussvollen Verweilen einlädt.

Fotografie: Germán Cabo

ArchitektViraje Arquitectura

Mehr Info

Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken

Um sich über unsere neuesten Projekte, Fotos und Nachrichten zu informieren